- lab.info -
Faq & Support | Sitemap
Allgemeines
Biologische Einflüsse
Technische Einflüsse
Blut
Harn
Liquor
Fruchtwasser
Stuhl
Abstrich
Ausstrich
Sputum
weitere ...
Stuhl

Abnahmesysteme

Bilder und Text.

Abnahmetechnik

Stuhlproben von 6 bis 8 verschiedenen Stellen des Stuhls entnehmen und das Stuhlröhrchen zu etwa 1/4 damit befüllen. Die Patienten sind darauf hinzuweisen, dass besonders auffällige Stuhlbestandteile, die nicht der normalen Stuhlkonsistenz entsprechen, zB Schleimflocken bzw. blutige oder wässrige Anteile, in das Stuhlröhrchen zu überführen sind.

Bei der Gewinnung ist darauf zu achten, dass dem Stuhl kein Harn beigemengt ist (hemmende Wirkung auf Protozoentrophozoiten). Ebenso problematisch sind Tiefspül-WC’s, da der Stuhl in Kontakt mit dem Spülwasser kommt. Zur Erleichterung der Probenentnahme können „Stuhlfänger" verwendet werden. Es handelt sich hierbei um Papierstreifen, die einfach in der Toilette anzubringen sind und die den Stuhl auffangen. Nach Entnahme der Stuhlprobe wird der Papierstreifen mit dem Stuhl einfach in der Toilette weggespült.